Ausbildung

Das Private Bildungszentrum für soziale und medizinische Berufe Oschatz gGmbH ist mit fachlicher und organisatorischer Unterstützung aus der ehemaligen Betriebsakademie Gesundheits-und Sozialwesen Oschatz hervorgegangen.Im Oktober 1990 nahm das Private Bildungszentrum seine Tätigkeit auf.

Bereits im Januar 1994 erhielt das Private Bildungszentrum die Anerkennung als Fachschule für Altenpflege und Heilerziehungspflege durch das Sächsische Staatsministerium für Soziales,Gesundheit und Familie.

Hauptziel ist die Aus-,Fort-und Weiterbildung im sozialen und medizinischen Bereích mit den Schwerpunkten der besseren Betreuung von alten,kranken und behinderten Menschen.

Mit dem Ausbildungsangebot möchte das Private Bildungszentrum Schulabgängern einen Weg in das Berufsleben ebnen.Aber auch junge Leute,die einen Berufsabschluss besitzen und keinen Arbeitsplatz finden,erhalten im Privaten Bildungszentrum die Möglichkeit,einen zweiten Berufsabschluss im sozialen oder medizinischen Bereich zu absolvieren.

Im Laufe der Jahre steigen die Anforderungen im sozialen und medizinischen Bereich stetig an,so dass Fortbildungen und Weiterbildungen unumgänglich sind,um den Anforderungen gerecht zu werden ( z.B. Fortbildungsangebote im Berufsfeld Altenpflege und Heilerziehungspflege u.a.)

Das Private Bildungszentrum verfügt über langjährige erfahrene Mitarbeiter,die für den jeweiligen Bereich über eine Hochschul-bzw. Fachschulausbildung verfügen und zusätzlich pädagogisch und sozialpsychologisch geschult sind.

Eine fachlich fundierte,realistische und praxisorientierte Ausbildung kann somit gewährleistet werden.

Schreibe einen Kommentar