Wichtige Hinweise

Allgemeine Hygienevorschriften und Verhaltensregeln für den Aufenthalt im
Schulgelände des Privaten Bildungszentrums Oschatz

 Das Tragen eines Mund/Nase-Schutzes ist in den Pausen und im Schulgebäude unter Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5m verpflichtend

 Vor Betreten des Schulgebäudes ist im Eingangsbereich eine Händedesinfektion
durchzuführen.

 Sowohl in den Räumlichkeiten als auch im Freigelände ist unbedingt auf einen Abstand von
1,5 Metern zu achten.
 Bei der Benutzung der Toiletten ist ebenfalls darauf zu achten, dass die Festlegungen zur
Abstandshaltung umgesetzt werden können. Bitte haben Sie daher Verständnis, dass
gegebenenfalls einzelne Toilettenkabinen für die Benutzung gesperrt werden müssen.

 Bei Verdacht auf eine eigene Infektion (z. B. typischer Symptome einer Coronaerkrankung o.
ä.) darf die Schule nicht betreten werden. Wir verweisen in diesen Fällen auf die
Informationspflicht gem. Infektionsschutzgesetz.